Ärzte Zugang
Die Akademie
Termine
Sexualmedizinische Grundausbildung

 

Nähere Infos
und Anmeldung
folgen bald!

Ziele

Ziele

 Empfehlungen der WHO (2000)

Die Akademie für Sexuelle Gesundheit (AfSG) trägt dazu bei, die Empfehlungen der WHO Österreichweit als auch international umzusetzen.

Unsere Ziele bestehen in folgenden Aspekten:



Vision  

 Die Vision der „Akademie für Sexuelle Gesundheit“ ist:

 

Mission

Die Mission der „Akademie für Sexuelle Gesundheit“ ist:,

„Sexuelle Gesundheit“ gemäß den Empfehlungen der WHO (2000)

für alle Menschen zugänglich zu machen

und das dafür nötige Wissen und Können zu etablieren, verbreiten, professionell zu vertiefen , den interdisziplinären professionellen und interprofessionellen Austausch zu fördern bis hin zu wissenschaftlichen Erkenntnissen österreichweit mit internationalen, wissenschaftlichen Kooperationen.

 

Werte

 

 

 

Organisation

Dr. Elia Bragagna und Simone Viertler
Für die „Akademie für Sexuelle Gesundheit“ (AfSG) trägt Dr. Elia Bragagna die inhaltliche und wissenschaftliche Verantwortung. Simone Viertler ist die Geschäftsführerin.  

Wichtig ist ihnen die professionelle Vermittlung und Vertiefung von sexualmedizinischem Wissen und Können auf höchstem Niveau.

Die praxisnahe und wissenschaftlich fundierte Wissensvermittlung geschieht in einer entspannten Atmosphäre mit Freude am Thema „sexuelle Gesundheit“ auf wertschätzende und fördernde Art.

Die Teilnehmenden stehen mit Ihrem (Wissens-) Bedürfnissen in unserem Mittelpunkt.

Nur dadurch ist es den TeilnehmerInnen möglich, frei von Angst vor Fehlern, sich mit den gestellten Themen auseinanderzusetzen und Sicherheit zu gewinnen und selbst zu vermitteln.

 

     

Leitbild

„Sexuelle Gesundheit durch Wissen fördern“

 

 

AfSG auf Facebook
sexmed-Hotline
sexmed
Wir bieten eine telefonische Sexualberatung durch Ärztinnen und Ärzte an: 0900 88 80 80